Kulturnetzwerk der Samtgemeinde Land Hadeln

Link verschicken   Drucken
 

Johann-Heinrich-Voß-Geburtstag

23.02.2020 um 16:00 Uhr

„Der Bauer schafft in Freude, Und schmeckt nach Arbeit Ruh’!“

 

Der deutsche Dichter und Übersetzer Johann Heinrich Voß erblickte am 20. Februar 1751 das Licht der Welt. Eine kurze Zeit seines bewegten Lebens verbrachte er als Lehrer in Otterndorf.

In diesen Jahren übersetzte er die „Odyssee“ von Homer in einer einprägsamen Weise und bildhaften Sprache, so dass Generationen deutscher Leser sich mit dem Werk auseinandersetzen konnten.

 

Für das Team des Johann-Heinrich-Voß-Museums Grund genug seinen Geburtstag in jedem Jahr groß zu feiern. Am Sonntag, den 23. Februar, ab 16 Uhr erwartet Sie eine Lesung von Texten des Dichters und Übersetzers zum Thema Johann Heinrich Voß und das bäuerliche Leben. Heike Fiehland und Dr. Wolfgang von Schwerin sorgen für den musikalischen Rahmen und in bewährter Tradition können Sie den berühmten Kirschkuchen von Ernestine Voß mit einem Kaffee genießen. Der Eintritt ist frei.

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstaltungsort

Johann-Heinrich-Voß-Haus

Johann-Heinrich-Voß-Straße 8

21762 Otterndorf

 

Veranstalter

Stadt Otterndorf und Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft

Kulturbüro

Marktstraße 21 | 21762 Otterndorf

04751 919 102 | kultur@otterndorf.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]