Kulturnetzwerk der Samtgemeinde Land Hadeln

Link verschicken   Drucken
 

Mirror Strings "Klassik nicht klassisch"

22.02.2020 um 20:00 Uhr

Auf dem Dorfladensaal wird es wieder ein großartiges Konzert geben: MIRROR STRINGS,  ein Quartett, dessen originelle Besetzung aufhorchen lässt:

Zwei Gitarren verschmelzen mit zwei Celli und erzeugen eine unerhörte Farb- und Klangvielfalt. Die Besetzung und damit auch das Repertoire ist einzigartig und spannend.

Losgelöst von Konventionen erklingt so beispielsweise die bekannte Holberg-Suite von Edvard Grieg in faszinierender, dynamischer und außergewöhnlicher Art und Weise.

 

MIRROR STRINGS ist innovativ, unkonventionell, inspirierend und vielseitig, von Minimal-Musik über Rock/Pop mit zeitgenössischen Effekten.

MIRROR STRINGS ist immer auf der Suche nach besonderen Werken – durch eigens für das Ensemble erstellte Kompositionen und ihre eigenen Bearbeitungen, die sich die Künstler direkt in die Finger schreiben, erklingt die Musik in erfrischender und energievoller Art und Weise.

 

Dieses neue Ensemble hat die große Möglichkeit, losgelöst von alten Strukturen und Konventionen eine eigene Sprache und ein einzigartiges Musikerlebnis zu erschaffen.

 

Wir freuen uns auf diesen Abend und laden herzlich dazu ein. Karten sind im Vorverkauf beim Dorfladen Osterbruch "Unser Laden" und im Meehrhus Otterndorf zu erhalten.

 

Eintritt kostet im Vorverkauf 15 Euro, an der Abendkasse 20 Euro. Einlass ist ab 19:00 Uhr.

Telefonische Vorbestellungen unter 04751-5619 (AB).

 
Veranstaltungsplakat
Veranstaltungsplakat

 

Veranstaltungsort

Alter Dorfsaal Osterbruch

Dorfstraße 25

21762 Osterbruch

 

Veranstalter

KulturPur Osterbruch e.V.

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]