Kulturnetzwerk der Samtgemeinde Land Hadeln

Link verschicken   Drucken
 

Der Wald – eine Natur- und Kulturgeschichte. Mitgliederversammlung der Kranichhaus-Gesellschaft

06. 11. 2020 um 18:30 Uhr

Die Kranichhaus-Gesellschaft lädt Sie herzlich zur Mitgliederversammlung mit einem Vortrag von Prof. Dr. Hansjörg Küster (Hannover) ein:

 

Für viele Menschen ist der Wald ein Inbegriff von Natur. Er ist aber seit Jahrtausenden nicht nur vom Klima und seiner Entwicklung, sondern vor allem vom Menschen geprägt. Immer wieder wurden Wälder gerodet, immer wieder entstanden auch neue Wälder.

In den letzten Jahrhunderten wurde Wald auch neu gepflanzt, vor allem in Mitteleuropa. In deutschen Wäldern wurde erstmals eine nachhaltige Waldwirtschaft betrieben. Nachhaltigkeit im Wald setzt Planung und Pflege voraus, die vom Förster geleistet werden muss.

Prof. Dr. Hansjörg Küster ist Professor für Pflanzenökologie am Institut für Geobotanik der Leibniz Universität Hannover. Seine Arbeitsgebiete sind vor allem Grundlagen von Ökologie und Landschaft sowie Landschaftsgeschichte, zudem ist er Präsident des Niedersächsischen Heimatbundes sowie Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Naturschutzgeschichte in Königswinter/Rhein. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, seine jüngste Publikation »Der Wald. Natur und Geschichte« erschien 2019 im Verlag C. H. Beck München.

 
Kranichhaus Otterndorf
Kranichhaus Otterndorf

 

Veranstaltungsort

Restaurant Elbterrassen

Schleuse 18

21762 Otterndorf

 

Veranstalter

Kranichhaus-Gesellschaft e.V.

Thomas Dock (Vorsitzender)
Große Ortstr. 10 - 12
21762 Otterndorf

Tel. 04751/2343
Fax 04751/5359
Thomas.Dock@vgh.de

 

Weiterführende Links

Kranichhaus-Gesellschaft e.V.
 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]